Ig metall nrw tarif 2020. IG

IG Metall

ig metall nrw tarif 2020

In Bezug auf die Arbeitszeitthemen ist der Abschluss ein ausgewogener Kompromiss und Übergang in eine innovative Arbeitszeitwelt, die zu vertretbaren Bedingungen dem betrieblichen Bedürfnis nach mehr Arbeitszeitvolumen ebenso Rechnung trägt wie dem individuellen Bedürfnis nach abgesenkter Arbeitszeit. Mai 2020 gibt es für die Beschäftigten eine weitere Erhöhung der Entgelte um noch einmal 2,8 Prozent. Die Forderung: Politik und Unternehmen müssen endlich in Fahrt kommen. Jedes Mitglied stärkt unsere Durchsetzungskraft und gibt uns in der politischen Debatte noch mehr Gewicht. Vereinbart wurde zudem eine Einmalzahlung von 100 Euro für die ersten drei Monate 2018.

Nächster

Tarifangebot der Metall

ig metall nrw tarif 2020

Auch immer mehr Frauen arbeiten in der Metall- und Elektroindustrie und sind vom Tarifabschluss betroffen. Man möchte schließlich den Eindruck vermeiden, am liebsten so wenig wie möglich für das jeweilige Unternehmen tätig zu sein. Das heißt: Teilzeitkräfte, die ihre 35 Stunden nicht ausschöpfen, machen Platz für zusätzliche 40-Stunden-Verträge. Bald beginnt das Spiel von neuem, im Moment freuen sich viele Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie immer noch am schönen Ergebnis. Sie verzichten damit auf die neue zustätzliche Flexibilität, bekommen aber auch kein verschärftes Widerspruchsrecht des Betriebsrats bei Überschreitung der Quote. Ab sofort ist Flexibilität auch für die Arbeitnehmer verstärkt möglich. Denn es geht auch darum, ob diese besondere flexible Regelung der Arbeitszeit ihre Fortführung findet.

Nächster

Tarifrunde 2018 M+E

ig metall nrw tarif 2020

Menschen könnten, so die Forscherin Allmendinger, viel stärker ihr Potential entfalten und auch Führungsaufgaben übernehmen als Beschäftigte, die ausschließlich in Teilzeit arbeiten. Auch interessant ist die Frage, wie viele der Beschäftigten gerne weiter 28 Stunden arbeiten möchten. Sie gelten deshalb nur dann, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer Mitglieder der Tarifvertragsparteien sind oder die Geltung der Tarifverträge arbeitsvertraglich vereinbart worden ist. Wie geht es vermutlich weiter? Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik. Nur mit solidarischem Einsatz und gemeinsamer Entschlossenheit lassen sich moderne und faire Arbeitsbedingungen erreichen. Und auch wenn die wirtschaftliche Lage alles im allem gut ist — die einzelnen M+E-Branchen und Regionen sind sehr heterogen und agieren unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen.

Nächster

Tarifdownload

ig metall nrw tarif 2020

Die Erklärungsfrist für die Annahme läuft bis zum 12. Zu guter Letzt erhöhte sich auch die Zahl der Mitarbeiter: Diese wuchsen um 85500 Beschäftigte in 2017, im Jahr davor waren es auch schon 30000 neue Kollegen. Hierzu zählen auch die automatischen Regelungen, dass auf Wunsch jeder Arbeitnehmer das Recht hat, auf die Vollzeit-Stelle zurückzukehren. Ein wichtiger Erfolg ist auch: jetzt ist im Tarifvertrag unmissverständlich geregelt, dass die Überbrückung verleihfreier Zeiten durch Nutzung des Arbeitszeitkontos nur mit Zustimmung des Leihbeschäftigten möglich ist. Diese Komponente kann in wirtschaftlich schwieriger Situation mit Zustimmung der Tarifparteien verschoben, reduziert oder ganz gestrichen werden dauerhafte Differenzierungskomponente. Außerdem: Es wird flexibler in der Metall- und Elektroindustrie. Klar ist, die Mobilitätswende ist unausweichlich.

Nächster

Tarifrunden

ig metall nrw tarif 2020

Der Abschluss von Tarifverträgen für die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie M+E-Industrie in Nordrhein-Westfalen und deren etwa 450. Vor allem im Norden zeigten Arbeitnehmer ihre Muskeln. Es wird vermutlich spannend werden, was nach diesem aktuellen Tarifabschluss kommt. Die daraus erwachsenden Aufgaben und Herausforderungen sind angesichts einer sich rasant wandelnden Arbeitswelt immens: Die Tarifvertragsparteien werden Tarifbedingungen finden müssen, die den Bedürfnissen der Branche gerecht werden und so die Arbeitsplätze der Beschäftigten zukunftssicher machen können. Die staatsfreie Gestaltung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen durch freiwillig zusammentretende Koalitionen ist gleichsam Recht und Verpflichtung der Tarifparteien. Arbeitszeit - mehr Volumen über Quote Grundsätzlich bleibt die 35-Stunden-Woche als tarifliche Ankerarbeitszeit bestehen.

Nächster

IG Metall

ig metall nrw tarif 2020

Der Abschluss ermöglicht jedoch eine Öffnung des tariflichen Arbeitszeitvolumens nach oben. Wobei es auch dazu gedacht ist, in der Pflege oder in der Erziehung der Kinder seine zusätzliche Zeit zu nutzen. Im Jahr 2019 wird eine dauerhafte Sonderzahlung, auszahlbar im Juli, eingeführt. Umso wichtiger ist es, dass die Belastungen für tarifgebundene Betriebe im Vergleich zu nicht tarifgebundenen Firmen, ausländischen Wettbewerbern und auch zu anderen Branchen nicht unverhältnismäßig hoch werden. Für bereits bestehende höhere Quoten 30 bzw. Alles sehr positive Resultate, die auch bei Gewerkschaften Begehrlichkeiten geweckt hat. Ein Beschäftigter kann diese Option beliebig oft wiederholen.

Nächster